Kaiser-Ebersdorferstraße 228
1110 Wien
Öffnungszeiten:
                  
MO - FR: 7:30-18:30 Uhr
SA: 9:00-17:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten

Philosophie

Unsere Philosophie

Qualitätsbewußt
Qualitativ hochwertige Pflanzen zu produzieren hat für uns oberste Priorität. Nur so können wir unsere Freude am grünen Beruf an Sie, ihren Garten und ihren Balkon weitergeben.

Umweltfreundlich
Die Umwelt liegt uns am Herzen. Unsere Produktion liegt direkt in der Nähe unserer Kunden, also in der Simmeringer Haide. Dadurch werden Transportwege kurz gehalten und unnötiger CO2-Ausstoß durch dicke „Brummis“ vermieden. Geheizt werden unsere Gewächshäuser durch die Fernwärme Wien, überschüssiges Gieß – und Düngewasser wird in Becken gesammelt und wieder verwendet.

 
Serviceorientiert
Wir bieten alles rund um Pflanzen, haben für Ihre gärtnerischen Anliegen ein offenes Ohr und stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie sich Zeit für einen Streifzug durch unseren Schaugarten. Dort können Sie immer wieder Neu- und Besonderheiten an Beet und Balkonpflanzen entdecken. Die Pelargonienschau mit über 40 Sorten Pelargonien gibt Ihnen sicher Impulse für die Gestaltung Ihres Gartens oder Balkons. Gerne können Sie auch auf einer unserer Bänke im Garten verweilen und die Ruhe inmitten der Stadt genießen. Im Winter bieten wir Ihnen ein lauschiges Plätzchen am Kamin. Natürlich gehört zu einer ruhigen Minute auch ein guter Kaffee.

Familiär
In unserem Betrieb hilft die ganze Familie mit. Da kann es schon mal vorkommen, dass an einem starken Arbeitstag vier Generationen am Werken sind. Oma Frieda ist dann für die kulinarische Verpflegung des Teams zuständig, Waltraud und Karl sen. unterstützen Karl jun. in der Gärtnerei Klebindergasse,



Helmut und Elisabeth, die Eltern von Barbara, helfen dort, wo immer eine helfende Hand gebraucht wird, Sabine ist in der Filiale Jedlesee zu Gange und Barbara leitet die Verkaufsgärtnerei Rizi in der Kaiser-Ebersdorferstraße. Aber auch Tamara, Denise, Jasmin und Julian sind oft schon mit Eifer bei der Sache.

Traditionell-modern
Gärtnern hat in unserer Familie Tradition. Allein in Simmering kann die gärtnerische Tätigkeit unserer Vorfahren bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückverfolgt werden. Erfahrungen wurden an nächste Generationen weitergegeben ohne dabei den Blick für moderne Produktionsmethoden zu verlieren.